Home OutdoorAm schönsten im Herbst Den Hochkönig im Blick – Familienwanderung auf den traumhaft schönen Hochkeil

Den Hochkönig im Blick – Familienwanderung auf den traumhaft schönen Hochkeil

von Tom

Der Hochkönig ist wahrscheinlich den Allermeisten ein Begriff. Im Winter tummeln sich hier zwischen Mühlbach, Dienten und Maria Alm Wintersportler aus der ganzen Welt. Und im Frühling, Sommer, Herbst? – Kann man den Hochkönig ganz entspannt beim Wandern bestaunen. Richtig gut geht das z.B. am Weg vom Arturhaus auf den Hochkeil.

Die Panoramawanderung auf den Hochkeil geizt nicht mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge. Besonders das Hochkönigmassiv mit seinen spektakulären Mandlwänden ist immer – ähm– massiv in Sicht. Der einfach zu gehende Weg vom Arturhaus ist mit ca. 300hm und 7km hin und zurück eine tolle Halbtagestour.

Das Arthurhaus an sich ist ein tolles Berghotel, man kann dort lecker essen, aber auch sonst ist hier für Familien mit dem tollen Murmeltierspielplatz und Streichelzoo allerlei geboten. Von dort folgt man dem Weg Nr.84 bergan. Unser absolutes Highlight neben dem Ausblick vom Gipfel ist der kleine, aber lohnende Abstecher zum Spiegelsee am Troiboden. Das recht kleine Gewässer beeindruckt mit seiner Reflexion der Stoanamandl und bietet ein wunderschönes Fotomotiv. 

Zurück gehts auf dem gleichen Weg durchs wunderschöne Hochmoor. Die Wanderung ist besonders im Herbst ein absoluter Traum. Mit seinen unzähligen Heidelbeersträuchern und der gold-roten Verfärbung der Pflanzen ist die Landschaft einfach umwerfend. Indian Summer auf höchstem Niveau.

AUF EINEN BLICK:

Typ: gleicher Hin-& Rückweg, oben Rundweg möglich
Start: Parkplatz neben dem Arthurhaus (Einkehrmöglichkeit), Mühlbach 110, 5505 Mühlbach am Hochkönig
Länge: ca. 7 km
Dauer: ca. 4 Stunden inkl. Pause
Höhenmeter: ca. 300 hm
Kinderwagentauglich: Bis knapp unterhalb des Gipfels und bis zum Spiegelsee mit Geländekinderwagen möglich, teilweise aber recht steil.
Schwierigkeit: einfach
Tipp: unbedingt nach der Tour auf der Schweizerhütte einkehren

2 Kommentare

Silke Kleinhans 15. September 2022 - 13:47

was für eine schöne Wanderung, hab gleich mal geschaut wo der Hochkeil ist und für den nächsten Roadtripp nach Österreich fest eingeplant. Das Berg Panorama ist ja der absolute Hammer und sieht im Frühling/Sommer bestimmt auch fantastisch aus.

Antworten
Lisa und die Rabauken vom See 23. September 2022 - 08:43

Hallo Kristina,

den Trip würden meine Kids auch lieben. Danke für den Tipp. Der nächste Österreich-Urlaub kommt ganz bestimmt 😊.

Viele Grüße

Antworten

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Consent Management Platform von Real Cookie Banner