Baumkronenweg Kopfing

Blick nach unten vom Baumkronenweg

Im Herzen des Sauwaldes Oberösterreichs – nahe dem Heimatort der Mama unseres kleinen Abenteurers – befindet sich ein ganz besonderer Naturerlebnisweg. In 30-40m Höhe führt ein 2,5 km langer Pfad durch die Baumwipfel des Waldes.

Faszinierende Ausblicke auf das umliegende Innviertel

Der Weg ist nicht nur wegen der sensationellen Ausblicke spannend, er erklärt auch anschaulich Flora und Fauna der dortigen Mischwälder und bringt mit sapnnenden, wackeligen Hängebrückenelementen auch noch Spannung ins Geschehen, die den Gleichgewichtssinn schult und jede Menge Spass macht. Ohnehin tut Wald einfach nur gut und bietet viel Anreiz für Kinder allen Alters.

Am Ende des Baumwipfelweges kann man sich mit einer Rutsche oder auch via Treppen auf den Weg nach unten machen, wo einen ein Gasthaus zur Stärkung sowie insgesamt 5000 m2 Spielplatzfläche erwarten. Alle Arten von Rutschen, Trampolinen (eines für die Kleinen unter 8 und eines für die Grossen), Erlebnisstationen, Riesenschaukeln, Barfuss-Fühl-Wege, Geschicklichkeitsstationen und vieles mehr. Ein definitives Highlight ist die Anwesenheit von Ziegen und Lamas die es in der freien (eingezäunten) Natur zu bestaunen gibt.

Ein Kommentar bei „Baumkronenweg Kopfing“

  1. […] Wer den Wald mal umgedreht erleben will, nämlich von oben in den Wipfeln, der ist hier am Baumkrone… […]

Schreibe einen Kommentar