Winterausflug auf die Hochalm

Für diese wunderschöne und spannende Tour hat es uns in die Pinzgauer Berge verschlagen. Diese Region ist für uns quasi Neuland und begeistert mit der abwechslungsreichen Berglandschaft des Saalachtals. Die Kombination aus Schneewanderung und Rodeln gefällt uns besonders gut, da so jeder auf seine Kosten kommt und für die Kinder die Wandermotivation durch die Talfahrt besonders groß ist.

Die schönsten Ausflugsziele im Winter: Abstecher nach Deutschland

Anfang Dezember und wir erwarten voll Vorfreude den richtigen Winter: glitzerndes Weiß, knirschen unter den Füßen, viel frische Luft und ein klein wenig Abenteuer. Nicht nur hier in Österreich, auch jenseits der Grenzen im deutschen Nachbarland gibt es unzählige tolle Winterorte zu entdecken, die ein tolles Erlebnis garantieren.

Die schönsten Ausflugsziele im Winter: Schneespass in Österreich

Unberührter Schnee nahe Arosa

Der Winter steht vor der Tür und der erste Schnee wurde schon gebührend gefeiert. Aber das war lediglich ein kleiner herbstlicher Vorgeschmack auf das was kommen mag: ein traumhafter Winter, gehüllt in romantisches Weiß, viel frische Winterluft, spannende Ausflüge und viel Schneevergnügungen.
Damit uns die Ideen nicht ausgehen, haben wir bei erfahrenen Kollegen nach den coolsten Winterspots mit Kindern gefragt. Herausgekommen sind 8 geniale Familienabenteuer, die alle ausprobiert werden wollen.

Wanderung zum wildromantischen Eibensee

Wir genießen diese letzten traumhaften Herbsttage in vollen Zügen und erkunden vor allem Orte, die so richtig herbstlichen Glanz versprühen. Der Indian Summer ist keinesfalls ein Phänomen, das man nur in Amerika findet, auch hierzulande gibt es tolle Orte, an denen man dieses Farbschauspiel in all seinen Facetten erleben kann. Der türkis schimmernde Eibensee im Salzburger Land ist deshalb im Herbst ein besonders lohnenswertes Ziel.

Wanderung zum Sorapis See

Der Lago di Sorapis in den Dolomiten, seit Kurzem vor allem auf Instagram wegen seiner fast unwirklichen leuchtenden türkisblauen Farbe inmitten grauer Felslandschaft gehyped, gehört zum Pflichtprogramm eines/r jeden Südtirolurlauber/in. Er zählt zu den schönsten Seen Südtirols und auch die Wanderung ist richtig schön: spannendes Gelände und stets ein gewaltiges Panorama, an dem man sich kaum satt sieht.