Familiengaudi: Auf dem Wichtelweg zum Sommerrodeln.

Wer uns schon länger folgt weiß, dass wir absolute Rodelfans sind. Nun haben wir das perfekte Ausflugsziel gefunden, welches unser liebstes Sommer- und Winterhobby vereint. Dieser Ausflug ist geradezu gespickt mit Highlights für Kinder (und Junggebliebene) und ist deshalb eines unserer liebsten Ausflugsziele, die wir in letzter Zeit besucht haben.

Kiten auf Sardinien

Wie ihr in unserem Reisebericht über die Karibik Europas schon erfahren habt, gibt es hier unzählige wunderschöne (karibische) Strände. Passend dazu gibt es auch unendlich viele tolle Kitespots, so dass die Insel eigentlich jeder Vorliebe des Wassersports gerecht wird. Ein kleines Kiterparadies sozusagen, in dem man theoretisch jeden Tag aufs Wasser kann, wenn man dem Wind hinterfährt. Eine Übersicht von 9 richtig guten Spots davon möchten wir euch hier vorstellen und auch mit ein paar Worten erläutern,

Die Eiskapelle am Hintersee

Letztes Wochenende haben wir eine gemütliche Spazitour zum ewigen Eis am Hintersee unternommen. Trotz des recht milden Winters ist die Eiskapelle heuer wieder ein beeindruckendes Naturschauspiel und ein echter Geheimtipp. Nicht umsonst zählt dieser Ort zu den Salzburger Naturdenkmälern. Hier bleiben die Schneereste auf nur 800hm oft das ganze Jahr liegen und durch die Schneeschmelze wird die beeindruckende Kapelle geformt.

Auf die Bürgermeisterhöhe am Müllnerhorn

Ein Ausflug auf die Bürgermeisterhöhe bietet einige kurzweilige, sehr angenehm zu gehende Wanderungen in Bad Reichenhall – unweit von Salzburg. Der Müllnerberg – oder auch Müllnerhorn – begrenzt den Bad Reichenhaller Talkessel nach Südosten und bietet spektakuläre Ausblicke auf Predigtstuhl, Staufen und den türkisblau leuchtenden Saalachstausee.