Zu den Salzachöfen und Höhenwanderweg am Pass Lueg

Die Salzachöfen bei Golling sind der besonders wilde Flussabschnitt des Salzachdurchbruchs zwischen Tennnen- und Hagengebirge, nur wenige Schritte vom Pass Lueg entfernt. Das Naturdenkmal ist mit Stiegen und befestigten Wegen gut erschlossen und von Mai bis Oktober einen Besuch wert. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind empfehlenswert. Nachdem man nahe des Pass Lueg Eintritt (3€ für Erwachsene) gezahlt hat hat man mehrere Möglichkeiten die wilde Landschaft zu erleben.

Erfrischende Wanderung für heiße Sommertage

Wer an diesen schwülen Tagen Erfrischung sucht, aber nicht unbedingt baden oder schwimmen gehen will ist bei dieser Wanderung genau richtig. Wenn’s mal kühler sein soll, bieten Klammen genau das richtige Surrounding: erfrischendes, kühles Nass aus den Bergen; hohe, Schatten spendende Felswände; tosende Wasserfälle und viel leuchtendes Grün. Die reinste Erholung für erhitzte Gemüter 😉