Traumhafte Familienwanderung zur Gruberalm

Die sonnige Almanhöhe der Gruberalmen ist eine einfache, aber überaus lohnenswerte Wanderung im Salzburger Land. Es ist die perfekte Tour für gemütliche Tage und auch für Wanderanfänger und mit Kinderwagen problemlos erreichbar. Für Kinder ist das Areal aufgrund des großen Spielangebots, der weitläufigen Wiesen, und der Tiere ein Highlight, während die Erwachsenen nebenbei gemütlich bei Alm-Hugo und Pofesen ratschen können und den grandiosen Ausblick genießen.

Die Gruberalmen liegen auf 1300m Höhe und alle eint die grandiose Aussicht auf Regenspitz, Gruberhorn und Gennerhorn. Die Steigung ist meistens gemächlich und am Ziel kann man sogar aus drei Hütten mit jeweils eigenem Spielplatz wählen: die Mayerlehenhütte,  Hinterleit`n Hütte und Grubenbachhütte. Auch kulinarisch hat die Gruberalm mit ihren drei Hütten alles zu bieten, was man sich nach anstrengenden 150hm mit Kinderwagen nur wünschen kann.

Wer ohne Kinderwagen unterwegs ist, kann auf etwa der Hälfte des Weges nach links auf einen etwas anspruchsvolleren Bergpfad abbiegen. Unsere Kinder lieben es über Steine und Wurzelwerk zu gehen, ein Forstweg ist dagegen eher langweilig. Besonders mit der Kraxe ist dann aber schon etwas Trittsicherheit gefragt. Beide Wege treffen sich bei der Alm bei Bauernkrapfen, Brettljausn und Bratl wieder.

AUF EINEN BLICK:

Typ: Hin- & Rückweg
Start: Parkplatz Lämmerbach, Hintersee
Länge: ca. 4 km
Dauer: ca. 1h pro Richtung
Höhenmeter: ca. 200hm
Kinderwagentauglich: ja
Schwierigkeit: leicht
Verpflegung: leckere kleine Karte mit typischen Schmankerl wie Kaspressknödel oder Pofesn
Tipp: genug Zeit zum Verweilen, Genießen und Spielen einplanen

WEITERE TOLLE ALMENWANDERUNGEN MIT KINDERN:

LASS UNS KONTAKT HALTEN!

Folge uns auf FacebookInstagramYoutube und Pinterest und bekomme immer aktuelle Updates, neueste Bilder und Storys.

2 Kommentare bei „Traumhafte Familienwanderung zur Gruberalm“

  1. Das sieht mal wieder nach einer richtig klasse Wanderung aus und macht sofort Lust es euch nachzutun.
    Vielen Dank fürs Teilen!

  2. Dieser Bergkessel ist ja mal ein tolles Panorama. Erinnert mich an die Location vom Hobbit im neuseeländischen Fiordland, wo von da oben auch noch zahllose Wasserfälle runterkommen… Das ist dann aber nicht so gut erschlossen wie im Salzburger Land 😉

    Ich beneide euch echt um diese Wohnlage!!

    Viele Grüße
    Jenny

Schreibe einen Kommentar