Auf die Sausteigalm am Zwölferhorn

Das Zwölferhorn ist einer der schönsten Aussichtsberge im Salzkammergut. Es bietet atemberaubende Ausblicke auf drei Seen, im Vordergrund der herrliche Wolfgangsee und das umliegende Bergland incl. Schafberg.

Wir haben uns entschieden eine gemütliche Winterwanderung von Tiefbrunnau aus zu unternehmen und bis zur Sausteigalm auf 1.110 Metern in St. Gilgen zu wandern. Diese Strecke ist gleichermaßen beliebt bei Skitourengehern und anderen Winterauflüglern.

Unser Endpunkt ist die Sausteigalm, eine auch im Winter bewirtschaftete Hütte, auf der man sich mit lecker Kaspressknödelsuppe und hausgemachten Bauernkrapfen stärken und dabei die herrliche Aussicht genießen kann. Die Öffnungszeiten der Hütte variieren im WInter etwas, üblicherweise ist sie aber während den Ferienzeiten täglich geöffnet, ansonsten Samstag & Sonntag.

Das Schöne an der Wanderung ist, dass man nach der Einkehr und dem Genuss des Ausblicks einfach auf seinen Schlitten steigt und den Weg zurücksaust – ganz ohne Anstrengung aber mit viel Spass. Binnen 15-20 Minuten ist man am Ausgangspunkt zurückkehrt. Die Naturrodelbahn von der Sausteigalm ins Tiefbrunnauer Tal ist eine tolle Strecke, die Laune macht.

Start: Parkplatz Kühleiten Tiefbrunnau/Holzknechthütte (am Ende der Tiefbrunnauer Straße)
Länge: ca. 2,5km
Dauer: ca. 50 min – 90 min je nach Schnelligkeit eurer Kinder 😉
Höhenmeter: ca. 250hm
Schwierigkeit: mittel (stellenweise etwas steiler Anstieg, gutes Schuhwerk ist ein Muss)

Extratipp für besonders fitte Mamas und Papas:

Wer noch Energie hat, kann von hier aus auch noch den Gipfel des Zwölferhorns auf 1522m Höhe ansteuern. Dafür sollte man nochmal etwa 1,5h einplanen und auf jeden Fall gut ausgerüstet sein.

4 Kommentare bei „Auf die Sausteigalm am Zwölferhorn“

  1. Wie schön, endlich mal Schnee zu sehen! In der Gegend waren wir tatsächlich schon mal Wandern: auf dem Schafberg.
    Liebe Grüße aus dem schneelosen Schwarzwald,
    Sanne

    1. Liebe Sanne, hier ist es seit heute leider auch vorbei mit Schnee und es regnet bei fast 10 Grad… Kurzer Winter dieses Jahr.

  2. Wir waren im Salzkammergut mal auf der Tauplitzalm wandern, das war auch schön. Die Sausteigalm merke ich mir fürs nächste Mal.

    1. Liebe Lena, die Tauplitzalm ist auch echt wunderschön, die kenne ich allerdings auch nur im Sommer.

Schreibe einen Kommentar