Home OutdoorBiken 5 tolle Fahrradtouren in und um Salzburg mit Kindern

5 tolle Fahrradtouren in und um Salzburg mit Kindern

von Tom

Salzburg ist (noch) keine Fahrradstadt. Schade! Trotzdem gibt es einige tolle Fahrradtouren in und um Salzburg, die ihr auch mit kleineren Kindern easy radeln könnt. In diesem Artikel stellen wir euch unsere 5 liebsten Bike-Touren mit Kindern rund um Salzburg vor.

Mit dem Fahrrad durchs Bluntautal

Die Radtour durch das Bluntautal ist landschaftlich ein absolutes Highlight. Das Tal wird rechts und links von zwei Gebirgszügen begrenzt, die jeweils jeweils über 2000m Höhe erreichen. Im Tal wurde die Torrener Ache in zwei bezaubernden, kristallklaren Fischteichen aufgestaut. Baden ist hier aus verständlichen Gründen leider nicht erlaubt. Das Tal verzaubert seine Besucher aber dennoch zu jeder Jahreszeit mit einzigartigen Lichtstimmungen.

Golling ist von Salzburg aus wunderbar mit der Bahn erreichbar und so startet unsere Radtour klimafreundlich beim Bahnhof in Golling. Die Tour folgt einer Schotterstraße bzw. einigen Schotterwegen durch das Tal, und ist mit ca 50hm auch für kleine Radler*innen gut zu schaffen.

Wer möchte und noch reichlich Reserven hat, kann die Tour bis zur oberen Jochalm verlängern – dann wird aber aus der leichten Tour eine sehr anspruchsvolle Tour mit bis zu 900hm 😉 .

AUF EINEN BLICK: Radtour Bluntautal

Typ: Rundtour
Start: Bahnhof Golling
Länge: ca. 9 km
Dauer: ca. 50 min
Höhenmeter: 40 hm
Fahrradanhängertauglich: Ja, auch ungefedert möglich, aber besser gefedert.
Schwierigkeit: einfach
Untergrund: Asphalt, Schotter

Von Großgmain durch den Naturpark Untersberg

Wir starten unsere Tour beim Latschenwirt über einen Forstweg geht es mit leichtem Anstieg durch den Wald, entlang von Bach und Wald, Kneipp und herrlicher Aussicht. Nach etwa 4km überqueren wir die Grenze nach Bayern. Nach einer kurzen knackigen Abfahrt kommen wir hier auf den asphaltierten Radweg, der uns über Bayrisch Gmain und Großgmain wieder zurück zu unserem Startpunkt bringt. Beim Latschenwirt lässt es sich nach der Tour gut einkehren und lecker Hausmannskost genießen.

AUF EINEN BLICK: Vom Latschenwirt durch den Naturpark Untersberg

Typ: Rundtour
Start: Parkplatz Latschenwirt
Länge: ca. 13 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Höhenmeter: 210 hm
Fahrradanhängertauglich: Ja, besser gefedert (z.B. Croozer Kid Keeke)
Schwierigkeit: mittel
Untergrund: Schotter, Asphalt

Über die Ischlertrasse zum Eisessen nach Eugendorf

Die Ischlertrasse von Salzburg Sam in Richtung Eugendorf ist ein echter Klassiker. Auf der ehemaligen Trasse der Ischlerbahn führt hier ein asphaltierter Radweg mit sanfter Steigung in Richtung Eugendorf. Eine gute Einstiegstour auf der Ischlertrasse endet z.B. im Gewerbegebiet in Eugendorf, wo man fein Eis essen kann. Wer viel Power in den Wadeln hat kann auf der Strecke auch zum Wallersee fahren und sich dort ein feines Bad gönnen.

AUF EINEN BLICK: Kindertaugliche Radtour auf der Ischlertrasse

Typ: Hin & Zurück
Start: Anfang Ischlertrasse in Salzburg Sam
Länge: ca. 15 km
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Höhenmeter: 130 hm
Fahrradanhängertauglich: Ja, auch ungefedert.
Schwierigkeit: einfach
Untergrund: Asphalt

Vom Mozartplatz nach Hellbrunn zum Abenteuerspielplatz

Die perfekte Fahrradtour für Sightseeing-Begeisterte in Salzburg. Wir starten in der Altstadt, über den Mozartplatz und folgen dem Salzachradweg bis zum Künstlerhaus. Dort geht es über die Alpenstraße in Richtung Nonntal, vorbei am Campus Nonntal, hinein ins Naherholungsgebiet Freisaal. Vorbei an der NaWi folgt ihr dem Radweg in Richtung Süden. Jetzt nur noch eine Straße überqueren, und schon sind wir in der Hellbrunner Allee. Ab hier geht es ohne Autoverkehr bis nach Hellbrunn. Dort wartet das Schloss Hellbrunn mit Eis, Pommes, Abenteuerspielplatz, historischen Wasserspielen und Kultur. Übrigens ist der Zoo Salzburg nur einen Steinwurf vom Schloss Hellbrunn entfernt.

AUF EINEN BLICK: Kindertaugliche Radtour auf nach Hellbrunn

Typ: Hin & Zurück
Start: Mozartplatz, Salzburg
Länge: ca. 10 km (ca. 12km bis zum Zoo Salzburg)
Dauer: ca. 1 Stunde
Höhenmeter: 30 hm
Fahrradanhängertauglich: Ja, auch ungefedert.
Schwierigkeit: einfach
Untergrund: Asphalt, unbefestigte Straße (Hellbrunner Allee)

Hinweis: Bei Sturm und Gewitter solltet ihr euch nicht in der Hellbrunner Allee aufhalten – da die meisten Bäume schon sehr alt sind besteht dann Lebensgefahr.

Abtsdorfer See von Freilassing

Die Radtour mit Kindern zum Abtsdorfer See bei Freilassing erfordert ein wenig Ausdauer, für die kleineren Selbstradler solltet ihr daher (auch) den Anhänger oder zumindest ein Abschleppseil mitnehmen.
Wir starten die Tour bei den Salzachseen in Lehen oder wahlweise auch am Bahnhof in Freilassing, falls ihr etwas abkürzen wollt. Entlang der Salzach und Saalach fahren wir auf dem Mozartradweg in Richtung Freilassing. Von dort fahren folgen wir dem Radweg über Saaldorf und Steinbrünning bis nach Abtsdorf. Im Sommer sollte man bei dieser Tour keinesfalls vergessen Handtuch und Badehose einzupacken, der Abtsee ist auch fein zum baden.

AUF EINEN BLICK: Um den Abtsdorfer See

Typ: Runde
Start: Salzachseen, Salzburg
Länge: ca. 35 km
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Höhenmeter: 150 hm
Fahrradanhängertauglich: Ja, auch ungefedert.
Schwierigkeit: einfach
Untergrund: Asphalt, Schotter

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Consent Management Platform von Real Cookie Banner