Malerwinkel – Rundweg am Königssee

Der schöne Königssee liegt auf deutscher Gemarkung, ist aber nur ca. 30 Minuten von Salzburg entfernt. Der Malerwinkel Rundweg ist ein sehr einfacher und kurzer Spazier- & Wanderweg, der kinderwagentauglich ist und sensationell schöne Ausblicke auf den Königssee und die umliegende Bergkulisse freigibt.

Auch bei nicht ganz so tollem Wetter, leichtem Niselregen oder im Winter ist er begehbar und bereitet einem dann eine ganz spezielle, fast mystische Kulisse. Der allgegenwärtige Wald schützt ein wenig vor leichten Schauern. Die Wege sind gut präpariert, es handelt sich dabei durchgehend um einen breiten Forstweg. Es stehen überall Bänke die zum Rasten, Beobachten und Verweilen einladen und Teile des Waldweges sind gesäumt von Brombeer-, Himbeer- & Heidelbeerstauden, von denen man Naschen kann – wenn die anderen Besucher nonch etwas dagelassen haben 😉

Start: Königssee Parkplatz
Länge: ca. 3,5km
Dauer: ca. 1 Stunde
Höhenmeter: ca. 120hm
Schwierigkeit: leicht

Wenn man den Rundweg in Richtung Jennerbahn startet, liegt schon recht am Ende des Weges das Café Malerwinkel. Mit seinem tollen Ausblick und hausgemachten Kuchen lädt es definitiv zu einer Pause ein, bevor man den Ausflug beendet.

5 Kommentare bei „Malerwinkel – Rundweg am Königssee“

  1. An den Königssee will ich schon lang, und der Malerwinkel ist natürlich ein Muss. Der Rundweg klingt angenehm kurz mit Kids, wobei ich schmale Pfade meistens bevorzuge. Aber jetzt habe ich einige Fragen: Ist es nicht sehr voll auf dem Weg? Und vor allem: Wie bitte habt ihr mit Kleinkind eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 7 km/h geschafft?
    Liebe Grüße
    Angela

    1. Liebe Angela, an schönen Tagen ist es hier sehr voll, wie du sagst. Sucht man sich für solche Strecken aber die “unperfekten” Wandertage zB mit leichtem Niselregen, ist man fast alleine, wie wir hier als wir das letzte Mal unterwegs waren. Was die Geschwindigkeit betrifft glaub ich ehrlich gesagt, dass Komoot das was falsch berechnet hat. Durchschnittlich gehen wir etwa 5km/h schnell. Auch liebe Grüße, Kristina

  2. Avatar Manuel Arslanyan sagt: Antworten

    Kann man eigentlich auch bis zum Obersee gehen?

    1. Lieber manuel, soweit ich weiß kann man von Malerwinkel nicht bis zum Obersee gehen, zuminestens kenne ich einen solchen Weg nicht. LG tom

  3. […] Dieser beliebte Rundweg am Königssee in Schönau/Berchtesgaden führt ebenso weite Teile durch geschütztes Walddickicht und der Vorteil ist, dass der Königssee an Schlechtwettertagen vergleichbar verlassen wirkt und man vom Touristengewusel eher verschont bleibt. Genaueres zu dieser kleinen aber feinen Wanderung findet ihr hier. […]

Schreibe einen Kommentar