Home ReisenEuropaItalien Kiten mit Kind in Italien: Grado

Kiten mit Kind in Italien: Grado

von Kristina

Grado liegt auf einer Landzunge an deren s├╝dlichen Seite  ein riesiger Kitespielplatz auf euch wartet. Ein gro├čer Stehbereich mit super ruhigem Wasser und Wellen weiter drau├čen bietet f├╝r jeden Geschmack etwas. Man muss allerdings auf den Tidenstand achten, denn bei Ebbe ist’s zu flach zum Kiten ÔÇô au├čer man ist gewillt kilometerweit durch den nassen Sand zu pfl├╝gen. Ebenso ist der Rummel in den Sommermonaten zu gro├č, als dass es empfehlenswert w├Ąre dort zu Kiten, aber f├╝r eine kurze Auszeit im Fr├╝hjahr oder Herbst perfekt. Guten Espresso und italienisches Lebensgef├╝hl gibt’s g├╝nstig bzw. gratis dazu.

Der Strand in Grado ist ideal f├╝r kleine Kinder, denn er ist gepflegt, feink├Ârnig und ├╝berall sind Liegen, Sonnenschirme, Sanit├Ąranlagen, Spielpl├Ątze sowie Restaurants und Caf├ęs zu finden. Dadurch, dass das Wasser sehr, sehr langsam tiefer wird ist es f├╝r die J├╝ngsten toll zum Plantschen. Die Wassertemperatur ist angenehm warm, sodass die Zwerge nicht so schnell ausk├╝hlen. Einziges Manko ist, dass es stellenweise viel totes Seegras angeschwemmt wird, was zwar nicht schlimm, aber unansehnlich ist. Mehr Tipps f├╝r einen Aufenthalt in Grado mit Kind kannst du hier nachlesen. Au├čerdem solltest du einen Blick auf den Kitespot in Caorle werfen.

Eigentlich die perfekte Location: kurze Anreise und trotzdem schon Urlaubsfeeling ├í la italiana. Ganz nach dem Motto „Pizza, Pasta & Gelato | Sonne, Strand & Meer | Baden, Kiten & SUPpen“.

Kitebedingungen in Grado auf einen Blick:

  • Flachwasser- & Stehrevier
  • Ost-& S├╝dwind
  • M├Ąrz – Juni / Sept. -Okt.
  • von Salzburg aus super schnell und einfach erreichbar
  • super Strand f├╝r Kinder
  • gute Restaurants

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

DAS K├ľNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Cookie Consent mit Real Cookie Banner