Historische Fahrt ins Schneeparadies

Manchmal, gerade wenns in den tieferen Lagen trüb, neblig und verhängt ist, hilft es eine Gondel an die höher gelegenen Berggipfel zu nehmen, um dem tristen grau zu entfliehen und der Sonne ein Stück näher zu kommen. Aber nicht nur das Wetter wird oft besser, auch der Schnee in hohen Lagen

Berge, die leicht mit Gondeln erklommen werden können, gibt’s in der Salzburger Region ja grundsätzlich genug, seis der Untersberg, das Zwölferhorn oder der Predigtstuhl im nahegelegenen Bad Reichenhall,

Rodelaction und mehr am Hoch-Schwarzeck

hirscheckblitz

Das neue Jahr hat für klein Mo mit viel Action und Gaudi begonnen. Wir waren im Familienskigebiet Hoch-Schwarzeck in der Ramsau bei Berchtesgaden. Das kleine Wintersportparadies hat einige Vorteile: es liegt quasi vor Salzburgs Haustüre, hat eine relativ stabile Schneesicherheit, tollen Ausblick und gastronomische Versorgung an der Bergstation und eine wahnsinnig tolle 2,3km lange Naturrodelbahn, auf der man wenn gewollt so richtig Gas gegeben werden darf. Aber auch Skitourengeher und junge Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten.