Monteverde – im Nebelwald, zwischen Baumkronen und Wolken

Dichtes Grün soweit das Auge reicht und Millionen winziger Wassertröpfchen, viel feiner als Nieselregen, die auf unserer Haut landen. Fast fühlt es sich ein wenig wie in einer anderen Welt an, ähnlich einer Feen- & Elbenlandschaft aus Herr der Ringe. Doch es ist weitaus mehr als nur das. Monteverde (dt. der grüne Berg) ist eine der bedeutendsten Naturschutzregionen Costa Ricas. Gelegen auf 1300m im zentralen Hochland ist der Bergnebelwald auch eines der touristischen Highlights des Landes.