Unverpackt einkaufen in Salzburg

Auch in Salzburg wird das Interesse an einem Less/Zero Waste Lifestyle immer größer. Unglaublich viel Verpackungsmüll fällt beim wöchentlichen Lebensmitteleinkauf an. Aber auch in Salzburg gibt es für fast alles unverpackte Alternativen, und sie werden immer mehr.
Dies ist eine (unvollständige) Auflistung an Läden, die einen verpackungsfreien/-armen und umweltfreundlichen Einkauf ermöglichen. Sollte ein Laden fehlen, hinterlasst einen Kommentar, oder schreibt uns, die Liste wird gerne jederzeit erweitert und angepasst. Je mehr Leute mitmachen, desto vollständiger und ausführlicher kann die Liste werden.

Familienidyll Heidewanderweg bei Schönram

Schönram in Bayern – etwa 30 Minuten von Salzburg entfernt – ist hierzulande besonders wegen des ausgezeichneten Bieres der lokalen Brauerei bekannt. Aber nicht nur die Leckereien der Brauerei und des Bräustüberls sind eine Reise dorthin wert. Das Schönramer Moor (auch bayr.: Schönramer Filz) ist ein traumhaft idyllisches und ruhiges Fleckchen Erde zum Krafttanken und Naturgenießen für die ganze Familie.

Mühlenrundweg im Lammertal/Scheffau

Am wohl bislang heißesten Tag des Jahres haben wir uns ins kühle Lammertal verzogen. Der Mühlenrundweg startet in Oberscheffau und führt uns entlang des Schwarzerbaches. Hier hat es großteils wohl wirklich gefühlte 10 Grad weniger, denn der Gebirgsfluss führt richtig kaltes Wasser, und so ist auch die Luft rundherum angenehm kühl. Man spürt die Kühle also regelrecht, wenn man sich dem Bach nähert.